Uniendo Fronteras- Eine lateinamerikanische Tanzgruppe © Peter Wolff

Uniendo Fronteras- Eine lateinamerikanische Tanzgruppe © Peter Wolff

Uniendo Fronteras- Eine lateinamerikanische Tanzgruppe © Peter Wolff

Uniendo Fronteras- Eine lateinamerikanische Tanzgruppe © Peter Wolff

Uniendo Fronteras- Eine lateinamerikanische Tanzgruppe © Peter Wolff

Uniendo Fronteras- Eine lateinamerikanische Tanzgruppe © Peter Wolff

Kolumbianische und ecuadorianische FolkloreUniendo Fronteras – eine Lateinamerikanische Tanzgruppe | Luisa Virgen & Aldo Zúñiga

So 15.11.2020 | 14.00 Uhr
Dresden Frankfurt Dance Company

Studio
Schmidtstraße 12, 60326 Frankfurt


Unsere Tänze zeichnen sich durch den Einfluss von unterschiedlichen Kulturen aus. Aus dem Stolz des Spanischen, dem Spirituellen der indigenen Völker und dem lebhaften Rhythmus, der vom afrikanischen Kontinent nach Lateinamerika kam. Aus dieser Mischung ist eine einzigartige lateinamerikanische Kultur entstanden, die sich in unseren Tänzen widerspiegelt. Für den Schnupperkurs bringen wir Dich zu den karibischen Küsten Kolumbiens, um unseren „Puya“ zu tanzen, ein Rhythmus, den wir von unseren afrikanischen Wurzeln geerbt haben. Dann zeigen wir Dir einen Tanz aus der Andenregion, den wir „Ecuadorianisches indigenes Festival“ nennen.

Dieser Workshop richtet sich an alle Liebhaber*innen der lateinamerikanischen Folklore.

Alle sind willkommen!

Luisa María Virgen

Uniendo Fronteras (Grenzen öffnen) wurde auf Initiative von Luisa María Virgen (Kolumbien) und Aldo Zúñiga (Ecuador) im September 2016 gegründet. Seit ihrem ersten Auftritt beim „Solidaritätsfest für Ecuador“ nimmt die Gruppe mit neuen Mitgliedern an verschiedenen interkontinentalen Veranstaltungen teil – mit dem gleichen Gedanken, der sie zum Wachstum antreibt: „Lateinamerika ist eine Nation ohne Grenzen, und unsere Gruppe spiegelt dies wider.“

Uniendo Fronteras Colombia Ecuador ist eine Tanzgruppe, die Grenzen zwischen den Ländern Kolumbien und Ecuador durch ihre Folklore überwinden will. Unsere Tänze zeichnen sich durch den Einfluss unterschiedlicher Kulturen aus. Die Eleganz des Spanischen, das Spirituelle der indigenen Völker und der lebhafte Rhythmus der Afrikaner haben eine einzigartige Tanzkultur entstehen lassen, die wir mit Euch am Tanztag Rhein-Main erleben möchten.

 

Kontaktdaten

https://www.facebook.com/Uniendo.Fronteras.Colombia.Ecuador/

uniendo.fronteras.co.ec@gmail.com

 

Willkommen auf der Seite des Tanztages Rhein-Main!
Der nächste Tanztag kommt bestimmt, bis dahin schwelgt in Erinnerungen mit den DANCE NIGHT Clips.