Historischer Tanz © Christian Griesbeck

Historischer Tanz – Renaissance Christian Griesbeck

Sa 14.11.2020 | 12.30 Uhr
Ballett im Hof

Westerbachstraße 50, 60489 Frankfurt


In diesem Kurs reisen wir ins 16. Jahrhundert. Die Renaissance ist in voller Blüte und überall in Europa wird Galliarde getanzt. Bei diesem kraftvollen Tanz vollführen die Tänzer*innen, als Paare hintereinander aufgereiht, mit schnellen Hüpfschritten im Dreiertakt definierte räumliche Figuren. Der Tanz war in der Renaissance so beliebt und bedeutend, dass auch vom Zeitalter der Gaillarde gesprochen wird. 

Erfahrung im Renaissancetanz ist nicht erforderlich, gute allgemeine Tanzerfahrung ist aber empfohlen. Bequeme Kleidung, einfache Socken (keine Noppensocken) oder Ballettschläppchen mitbringen.

Christian Griesbeck ist ein ausgewiesener Experte für historische Tänze aus Westeuropa. Er unterrichtet Tänze aus verschiedenen Jahrhunderten in seiner Kursreihe in Frankfurt am Main. Daneben forscht und schreibt er zur Tanzgeschichte, spielt historische Musik ein, näht Kostüme und tritt zusammen mit seiner Partnerin mit rekonstruierten Tänzen auf. Sein Schwerpunkt ist die Zeit des Barock und Rokoko.

 

Kontaktdaten

www.historische-tanzkunst.de

 

Willkommen auf der Seite des Tanztages Rhein-Main!
Der nächste Tanztag kommt bestimmt, bis dahin schwelgt in Erinnerungen mit den DANCE NIGHT Clips.