HIIT the Beat, all levelsVOLKSHOCHSCHULE FRANKFURT - Tanja Hansen

Sa 11.09.2021 | 12.00 Uhr
Volkshochschule Frankfurt

Außenterasse
Sonnemannstraße 13
60314 Frankfurt


HIIT the Beat ist ein High-Intensity-Intervall-Work-out-Programm. Es kombiniert funktionale Übungen, bei denen ausschließlich mit eigenem Körpergewicht trainiert wird, mit motivierender Musik von 100 bpm. Durch das einzigartige Levelsystem ist es Dir möglich, verschiedene Fitnesslevel zu erreichen. Somit hast du die Chance, Dich ganz individuell weiterzuentwickeln. Das Konzept basiert auf verschiedenen Tanzstilen und entwickelt und fordert daher auch die Koordination.

Bitte Sportkleidung, in der du dich wohlfühlst, Wasser und ganz viel Spaß am Tanzen mitbringen.

Die Volkshochschule Frankfurt am Main ist die größte öffentliche Weiterbildungseinrichtung in Hessen und kann auf eine über 125-jährige Geschichte zurückblicken. Ihr Programm, das sich aus den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Gesundheit, Sprachen, Beruf, Grundbildung und aus Zielgruppenangeboten zusammensetzt, umfasst jährlich über 5.000 Veranstaltungen. Dazu gehören Kurse, Seminare, Workshops, Symposien, Führungen, Studienreisen und Ausstellungen. Das Programm findet in eigenen Veranstaltungsorten sowie in Schulen und anderen Unterrichtsräumen statt. Die Volkshochschule Frankfurt am Main beschäftigt etwa 140 hauptberufliche Mitarbeiter*innen, darüber hinaus sind ca. 1.100 Kursleiter*innen tätig.

vhs@frankfurt.de
vhs.frankfurt.de

 

Tanja Hansen
Hey, ich bin Tanja, 23 Jahre alt und habe bereits ein Studium im Bereich Sportwissenschaften erfolgreich absolviert. Seit meinem dritten Lebensjahr tanze ich und habe mich vom Ballett über den Jazzdance bis hin zum Contemporary Dance weiterentwickelt. Seit drei Jahren gebe ich Tanzkurse und habe zwischenzeitlich in der 2. Bundesliga der Sparte Jazz und Modern/Contemporary (JMC) getanzt. Nun habe ich meine Ausbildung zur C-Trainerin JMC abgeschlossen und bin motiviert, Euch die Welt des Tanzes näherzubringen.

 

Der Tanztag Rhein-Main 2021 wird am 18. September stattfinden!