Kristine Paulsen

QiGong-Tanz | Kristine Paulsen

Sa 05.11.2022 | 10.00 Uhr
Ballettschule Paulsen

Rathausstrasse 72A
65203 Wiesbaden 


Langsam fließende Bewegungen in tänzerischer Ausführung – so lässt sich die Verbindung von Tanz und QiGong beschreiben. Nach einer Einleitung „Was ist QiGong?“ lernen wir Übungen kennen, die zu Entspannung und innerer Ruhe führen, die unsere Gesundheit fördern und unseren Körper stärken, die unsere Fantasie und Vorstellungskraft trainieren. Die gelernten Übungsformen werden wir dann meditativ austanzen.

Wir tanzen in bequemen Trainingskleidern und Gymnastikschläppchen oder Rutschsocken. Bitte ein großes Handtuch und etwas zu trinken mitbringen. Maskenpflicht nach Infektionslage.

Beschreibung des Studios
Die Ballettschule Kristine Paulsen in Wiesbaden-Biebrich unterrichtet klassisches Ballett (all levels), Spitzentanz, QiGong-Tanz und bietet tänzerische Früherziehung für Kinder ab drei Jahren an.

 

Biografie
Kristine Paulsen ist Dipl.-Ballettpädagogin mit einem Bachelor of Arts in English Literatur and Theater der University of British Columbia, Kanada. Sie arbeitet als künstlerische und pädagogische Leiterin der Ballettschule Paulsen sowie als Solistin, Ballettmeisterin und Choreografin. Sie verfügt über eine zertifizierte Tanzpädagogikausbildung an der „Den Norske Opera“ in Oslo, Norwegen und ist seit 2015 zertifizierte QiGong-Yangsheng-Kursleiterin der Medizinischen Gesellschaft für QiGong Yangsheng e.V.

 

Webseite
Facebook

 

Der Tanztag feiert 10. Geburtstag!

Wir hoffen, dass Ihr auch dieses Jahr wieder dabei seid und zeigt, was das Rhein-Main Gebiet alles zu bieten hat!