(c) Christian Schuller

Irish Set Dance | Tanzanleiter*innen der Irish-Set-Dance-Gruppe

Sa 05.11.2022 | 13.00 Uhr
GDA Frankfurt am Zoo

Festsaal
Waldschmidtstraße 6
60316 Frankfurt am Main 


Sets werden von vier Paaren, die sich im Quadrat gegenüberstehen, getanzt. Abgeleitet ist Set Dance von der französischen Quadrille, die im 19. Jahrhundert nach Irland kam. Der Grundschritt ist einfach, die einzelnen Figuren werden gecalled, die Tänze haben viel Schwung und machen großen Spaß. Ein*e feste*r Tanzpartner*in ist nicht erforderlich.

Bitte weiche und saubere Tanzschuhe, etwas zu trinken und ggf. ein Handtuch mitbringen!

Seit über 30 Jahren (1988) sind wir ein gemeinnütziger Verein. Unser erklärtes Vereinsziel ist es, Folkmusik im Raum Frankfurt am Main zu fördern. Wir veranstalten einen regelmäßigen, monatlichen Bal Folk (Tanzabend) – immer mit Livemusik! Wir tanzen ausschließlich aus Spaß an der Freude und nicht für Vorführungen. Außerdem gibt es Treffen zum gemeinsamen Musizieren (Folkmusik-Treff) oder Tanzen (Themen-Tanztreffs), längere Tanz- und Musikworkshops und gelegentlich Konzerte. Unsere Schwerpunkte sind bretonische, französische, deutsche und schwedische Tänze. Des Weiteren trifft sich jede Woche die Irish-Set-Dance-Gruppe des Folk Clubs zum Tanzen von traditionellen Sets (mit vier Paaren).

Webseite

Facebook

 

Der Tanztag feiert 10. Geburtstag!

Wir hoffen, dass Ihr auch dieses Jahr wieder dabei seid und zeigt, was das Rhein-Main Gebiet alles zu bieten hat!