(c) De-Da Productions

(c) De-Da Productions

(c) De-Da Productions

Contemporary Dance Workshop mit Tänzerinnen der Dresden Frankfurt Dance Company | Barbora Kurbatova und Allisson McGuire

Probebühne 1
Waldschmidtstraße 4
60316 Frankfurt am Main


Die Dresden Frankfurt Dance Company bietet einen Tanzworkshop zur Einführung in Jacopo Godanis choreografische Arbeit an. Mit den beiden Tänzerinnen der Company, Barbora Kurbatova und Allison McGuire, erlernen wir verschiedene Improvisationsübungen und studieren eine kurze Sequenz aus dem Repertoire der Dresden Frankfurt Dance Company ein.

Der Workshop richtet sich an Anfänger*innen und Fortgeschrittene.

Beschreibung der Company 
Die Dresden Frankfurt Dance Company residiert zu gleichen Teilen in Dresden und Frankfurt am Main. Künstlerischer Leiter des Ensembles ist der international renommierte Choreograf Jacopo Godani. Das Repertoire der Dresden Frankfurt Dance Company wird maßgeblich von den Werken Jacopo Godanis geprägt. Sein Ziel ist es, eine neue choreografische Sprache zu entwickeln, die Virtuosität und physische Herausforderung verlangt und mit einbezieht. Auf dieser Reise vermischen sich traditionelles Erbe und zeitgenössisches Denken und ein in seiner Identität einzigartiges Ensemble wird zum Leben erweckt.

 

Biografie 
Barbora Kubátová wurde in Trnava, Slowakei, geboren und studierte am Tanzkonservatorium von Eva Teplá-Jaczová in Bratislava. Unter anderem tanzte sie als Solistin beim Finnish National Ballet. Seit Sommer 2015 gehört sie zur Dresden Frankfurt Dance Company.

Allison McGuire wurde in Chicago, USA, geboren. Sie begann ihre professionelle Tanzkarriere 2017 als Auszubildende bei Visceral Dance Chicago. In dieser Zeit wurde sie als Finalistin in Modern Dance bei YoungArts ausgezeichnet. Sie studierte Tanz an der Juilliard School, wo sie in Werken von José Limón, Alejandro Cerrudo, Jacopo Godani sowie Neukreationen von Bryan Arias, Nelly Van Bommel, Andrea Miller und Matthew Neenan tanzte. Nach dem Studium wurde Allison Mitglied der ISHIDA Dance Company in Austin, Texas, bevor sie 2021 ein Engagement als Tänzerin beim Ballet of Difference beim Schauspiel Köln annahm. Seit Februar 2022 ist Allison Mitglied der Dresden Frankfurt Dance Company.

Webseite

Facebook

Instagram

 

Der Tanztag feiert 10. Geburtstag!

Wir hoffen, dass Ihr auch dieses Jahr wieder dabei seid und zeigt, was das Rhein-Main Gebiet alles zu bieten hat!