(c) Malu

American Tribal Style | Selimah

Sa 05.11.2022 | 15.15 Uhr
MARLEEN im Lili am Hauptbahnhof

Bahnhofsplatz 3
65189 Wiesbaden


American Tribal Style Bellydance ist eine Fusion aus Flamenco, indischen sowie orientalischen Elementen und wird in der Gruppe improvisiert zu geheimen Befehlen getanzt. Spaß, Danceflow und Übung für eine tolle Tanzhaltung garantiert, schnuppert Ihr rein in das schnelle oder langsame ATS-Bewegungsrepertoire.
! HAFLA –PARTY – ab 19 Uhr gemeinsames Tanzen für alle – Tanzeinlagen der WS-Dozent*innen und Studiogruppen inklusive!

Beschreibung des Studios 
Das Studio Malu besteht seit 1997 und bietet ein breit gefächertes Angebot rund um den orientalischen Tanz: von Raks Sharky über die Folklore Ägyptens bis hin zu Tribal Style Dance, Tribal Fusion und Indian Fusion. Darüber hinaus bieten wir Projekte für Improvisation und Körperwahrnehmung sowie Workshops mit internationalen Dozent*innen an. Außerdem besteht bei uns die Möglichkeit, Auftrittserfahrungen bei kleinen Festen oder großen Bühnenshows zu sammeln.

 

Biografie 
Selimah tanzt seit über 20 Jahren orientalisch und ist seit ihren Anfängen fest mit dem Studio Malu verbunden. Seit 2005 gehört sie zum Lehrteam. Seit über zehn Jahren gilt ihre besondere Liebe dem American Tribal Style Bellydance im FCBD-Style. Mit dem Stamm l`Chamsin ist sie in der Region Wiesbaden/Niedernhausen/Hattersheim aktiv. Mehr unter: www.selimah.de

Webseite

Facebook

Instagram

 

Der Tanztag feiert 10. Geburtstag!

Wir hoffen, dass Ihr auch dieses Jahr wieder dabei seid und zeigt, was das Rhein-Main Gebiet alles zu bieten hat!