Simone Obenhack

Simone Obenhack

Simone Obenhack

Simone Obenhack

Simone Obenhack

Simone Obenhack

Tanz / Theater / Performance Spiel – Improvisation – GestaltungSIMONE OBENHACK

Sa 18.09.2021 | 11.00 Uhr
Kulturzentrum Bessunger Knabenschule

Im Friedens Raum, 1. Stock
Ludwigshöhstraße 42
64285 Darmstadt


„Willkommen im Bewegungs- & TanzFeld … der Tabus, der Unperfektheit, des Unsinns, des Scheiterns, der Makel und der Unbequemlichkeit. Ausgangspunkt und Quelle ist der „Kreativ-Müll“ – zusammengebraut aus Neben- und Abfallprodukten, Lächerlichkeiten, Mittelmäßigem oder Durchschnitt. Ich lade ein zum Tanz im „Land der Perfomance-Wälder“ alle Unmutigen, Schwachen, Irrsinnigen, Chaot*innen, die sich weit über den Rand des Vertrauten bewegen wollen, die tanzen und stöhnen wollen, die mitschwimmen, taumeln, stürzen und wieder aufstehen wollen im Schiff der unglaublichen Möglichkeiten, der lebendigen Kraft des Körpers, des Herzens und der Seele als Quellen des Ausdrucks.

Simone Obenhack ist Tänzerin, Körper-/ Bewegungstherapeutin, Practioner of Body-Mind Centering®, Psychomotorikerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Traumatherapie nach Peter Levine – TANZ – Heil- und Kunstform.
Die Kraft des Tanzes macht unsere Lebenskräfte spür- und sichtbar. Tanz ist ein Medium der ältesten Ausdrucksmöglichkeiten der Menschen. Tanz ist ein Weg über die Bewegung, den Rhythmus, uns mit unserem Herzen zu verbinden und unser Seelen-Wesen zum Ausdruck zu bringen. Ich betrachte den Körper als Medium sinnlicher und spiritueller Erfahrung. Inspiriert durch die Arbeit in verschiedenen Kulturen (Afrika, Argentinien, Israel, Ägypten, Indonesien, USA etc.) verstehe ich den Tanz als universellen Vermittler und Ausdruck der Lebendigkeit im Leben sowie als Weg für innere Heilung. Tanz ist mehr als eine Kunstform. Im Tanz werden alle Sinne und Lebensgeister geweckt und zum Ausdruck gebracht. Tanzen ist für mich ein Zustand des Seins, jenseits von Zeit und Raum. Eine Einheit und Verschmelzung von Körper, Geist und Seele – Verstand und Herz. Tanzen – ein Weg, um dem ganzen Menschen zu begegnen, körperlich, emotional und mental. Körperbewusstsein und der Bewegungsausdruck fördern unsere Gesundheit, die Lebendigkeit, die Kreativität und die Entwicklungsprozesse im Leben. Bewegung ist unser Tor zum Lernen und zur Persönlichkeitsentwicklung!

info@simoneobenhack.de

 

DANKE!
Es war ein toller Tanztag Rhein-Main. Danke an alle Partner*innen und alle Mittänzer*innen