Can Temizgezek

Butoh - Zwischen Feuer und WasserAnna Orkolainen

Sa 18.09.2021 | 11.30 Uhr
Volkshochschule Frankfurt

Außenterasse
Sonnemannstraße 13
60314 Frankfurt Main


Butoh lädt Dich auf eine tänzerische und improvisierende Reise ein. Begleitet durch Live-Musik verbindest Du Dich mit der Kraft der verschiedenen Elemente und Deiner ganz individuellen Ausdrucksform.
Der Workshop wird überwiegend in englischer Sprache durchgeführt. Bitte bequeme Sportbekleidung, Wasser mitbringen und eine Kopfbedeckung gegen möglicher Hitze.

Die Volkshochschule Frankfurt am Main ist die größte öffentliche Weiterbildungseinrichtung in Hessen und kann auf eine über 125-jährige Geschichte zurückblicken. Ihr Programm, das sich aus den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Gesundheit, Sprachen, Beruf, Grundbildung und aus Zielgruppenangeboten zusammensetzt, umfasst jährlich über 5.000 Veranstaltungen. Dazu gehören Kurse, Seminare, Workshops, Symposien, Führungen, Studienreisen und Ausstellungen. Das Programm findet in eigenen Veranstaltungsorten sowie in Schulen und anderen Unterrichtsräumen statt. Die Volkshochschule Frankfurt am Main beschäftigt etwa 140 hauptberufliche Mitarbeiter*innen, darüber hinaus sind ca. 1.100 Kursleiter*innen tätig.

vhs@frankfurt.de
vhs.frankfurt.de

Anna Orkolainen tanzt seit ihrer Kindheit. Seit zehn Jahren unterrichtet und performed sie bei Antagon Theater Action. Als Schülerin von Atsushi Takenouschi gibt sie mit tiefer Kenntnis und Leidenschaft die Techniken und Ideen des Butoh Weges weiter. Sie hat einen BA in Contemporary Dance (University of Roehampton, London), Postgraduate Diploma in Professional Dance Studies (Northern School of Contemporary Dance, Leeds) und einen MA in Dance and Theatre Pedagogics (Theater Academy of Helsinki).

 

DANKE!
Es war ein toller Tanztag Rhein-Main. Danke an alle Partner*innen und alle Mittänzer*innen